Woran erkenne ich einen guten Hundetrainer?

Es gibt eine sehr große Auswahl, sowohl an Hundetrainern als auch an Trainingskonzepten. Doch woran erkennt man einen guten und für euch passenden Hundetrainer?
 
Für uns sollte ein guter Trainer folgende Merkmale aufweisen:
 
  1. Ein guter Hundetrainer sollte auf deine Wünsche, Ängste und Probleme eingehen.
  2. Er betrachtet jeden Fall individuell und passt das Trainingskonzept genau auf euch an.
  3. Sowohl dein 🐕Hund als auch du findest ihn sympathisch. Denn nur dann geht man gerne zum Training.
  4. Ein guter Hundetrainer ist auch vor, während und nach abgeschlossenem Training ein Ansprechpartner.
  5. Er sollte seine eigenen Grenzen kennen und ggf. bei der Suche nach einem Spezialisten unterstützen.
  6. Es sollte möglich sein vorab an einem Probetraining teilzunehmen.
  7. Du solltest nicht direkt zu Beginn zu kompletten Kursen oder gar zu Mitgliedsverträgen gedrängt werden.
  8. Er nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil.
  9. Ein guter Hundetrainer arbeitet gewaltfrei.
  10. Falls Gruppenstunden besucht werden, wäre es wichtig, dass die Teilnehmeranzahl nicht zu groß ist. Damit der Trainer auch auf jedes Mensch-Hund-Team in der Trainingsstunde eingehen kann.
 
Was macht, für dich, einen guten Hundetrainer aus?
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.