5 Wege wie dein Hund dir sagt dass er dich liebt!

1: Er schleckt dich oft ab
Das erste Zeichen, ist sehr offensichtlich. Das Abschlecken ist wie ein Kuss für den Hund und ist demnach ein deutliches Zeichen für seine Zuneigung. Hundewelpen werden als Baby von ihrer Hundemutter angeschleckt,bevor sie überhaupt ihre Augen geöffnet haben. Das Abschlecken regt bei jungen Hunden die Verdauung an. Als Jungtiere, schlecken sie dann auch ihre Hundeeltern ab, um sie zu beschwichtigen. Und genau dies machen unsere Liebsten es auch mit uns. Demnach zeigen sie dir damit wie toll sie dich finden und dass sie dich akzeptieren. 

2: Dein Hunde möchte bei dir im Bett schlafen
Auch wenn viele Herrchen nicht mit ihrem Hund in einem Bett schlafen wollen, zeigt er dir damit nur, wie sehr er dich wertschätzt und liebt. Denn sein Grundbedürfnis ist immer mit seinem Rudel zu schlafen. Wenn er also bei dir im Bett schlafen will, zählst du zu seinem Rudel. Und das ist ein Zeichen eines großen Zusammenhalts. Forscher haben zudem herausgefunden, dass sich auch Besitzer besser entspannen können, wenn ihr Hündchen mit ihnen schläft. 
Dies zeigt, dass das Teilen vom Bett für beide die Hund-Mensch-Beziehung fördert. 

3: Er will mit dir kuscheln
Wie auch bei Menschen, suchen Hunde auch nur Kontakt zu Menschen die sie lieben. Wenn er also neben dir liegt, zeigt er, dass du zu seinem Rudel gehörst. Denn Hunde lieben es, mit ihrem Rudel zusammen zu sein. Oft präsentiert er dir auch sein Bauch und dies zeigt, dass er dir zu 100 Prozent vertraut. Wenn du ihn dann auch kraulst, fördert dies die Hund-Mensch-Beziehung. Das Kuscheln zeigt ihm, wie sehr du ihn respektierst und liebst und dir, dass er dich schon in sein Herz geschlossen hat. 
Beim Kuscheln wird zudem das Hormon Oxytocin ausgeschüttet, welches zu Geborgenheit führt. 

4: Er springt an dir hoch
Viele Menschen fragen sich, warum ihre Hunde an ihnen hochspringen. Die Lösung ist einfach: Er will dir seine Liebe zeigen. Das Hochspringen ist wie eine extremere Begrüßung. Wenn du also etwas länger weg warst, will er dir damit präsentieren wie sehr er dich vermisst hat. Er versucht durch das Hochspringen so nah wie möglich an dein Gesicht kommen, um dich Abschlecken zu können oder dir einfach in die Augen schauen zu können. Seine Liebe können sie förmlich in seinen Augen ablesen. 

5: Er bringt dir sein Spielzeug
Hunde lieben ihre Spielzeuge über alles. Wenn er dir also sein Spielzeug hinwirft, will er dir seine Verbundenheit zeigen. Natürlich ist es auch eine Spielaufforderung, aber Hunde spiele nur mit Menschen die sie lieben. Also ist das bringen von seinem Spielzeug, eine selbstlose Geste, welche du wirklich anerkennen solltest. Optimal wäre es natürlich, danach auch ein Ründchen mit ihm zu spielen. Damit beweisen sie ihm wie sehr sie ihn wertschätzen und fördern damit einmal mehr die Hund-Mensch-Beziehung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.